Tipps gegen Hitze: Fit durch die heißen Tage

Tipps gegen Hitze: Fit durch die heißen Tage

Es wird wieder heiß! Mit diesen Tipps überstehen Sie die Hitze besser.

1. Mineralwasser trinken

Ausreichend trinken gleicht an besonders heißen Tagen den Flüssigkeitsverlust durch das Schwitzen wieder aus. Mineralwasser tut besonders gut, da das Sprudelwasser den Körper auch mit verloren gegangenen Elektrolyten versorgt. Mindestens drei Liter pro Tag sollten es täglich sein!

2. Handgelenke kühlen

Als schnelle Erfrischung zwischendurch hilft es, die Innenseite Handgelenke mit kaltem Wasser zu kühlen: Die beste Stelle ist dort, wo man den Puls misst.

3. Lauwarm duschen

Heiß duschen ist ebenso kontraproduktiv wie kalt duschen: Letzteres regt die Durchblutung nämlich so stark an, dass sich der Körper im Anschluss erwärmt. Ab besten ist es, lauwarm zu duschen.

4. Tipps gegen Hitze: Leicht essen

An Hundstagen sollte sowohl schweres als auch würziges bzw. scharfes Essen vermieden werden. Die Verdauung wird unnötig belastet und Knoblauch, Chili und Co. machen "heiß".

5. Auf die Kleidung achten

Jetzt sollten vor allem Kleidungsstücke aus leichten Stoffen aus dem Schrank kommen – Leinen und Baumwolle ist optimal. Vermeiden Sie Stücke aus synthetischen Stoffen, da diese die Haut meistens nicht gut atmen lassen.

6. "Kälteflasche"

Eine Wärmflasche ist schnell zur Kälteflasche umfunktioniert, wenn man Sie mit eiskaltem Wasser füllt!

7. Vorsicht bei Medikamenten

Nehmen Sie Medikamente? Dann sollten Sie bei Hitze unbedingt diese Vorsichtsmaßnahmen treffen.

8. Beine hochlegen

Velen Menschen leiden an heißen Tagen unter Venenproblemen und geschwollenen Beinen. Darum: Beine öfter hochlegen! Die sogenannte "Muskel-Venen-Pumpe" können Sie in Gang setzen, wenn Sie sich zwischendurch immer wieder auf die Zehenspitzen stellen und 15 bis 20 Mal mit der Kraft der Wadenmuskeln die Unterschenkel heben.

9. Menthol erfrischt

Ätherische Öle verdunsten schnell. Wenn Sie Kniekehlen, Handgelenke und Schläfen mit Menthol ein, spüren Sie gleich ein frisches Gefühl.

10. Fächer einstecken

Für frischen Wind unterwegs sorgt ein Fächer: Stecken Sie immer einen in die Tasche ein!