Natürliche Haarpflege selbst gemacht

Natürliche Haarpflege selbst gemacht

Diese Lebensmittel können Sie sich in die Haare schmieren: So wird Ihre Mähne natürlich glänzend, voll und schön!

1. Olivenöl

Erwärmen Sie kaltgepresstes Olivenöl und massieren Sie es sanft in die Haarspitzen ein. Nach etwa 20 Minuten gut ausspülen. Olivenöl schenkt dem Haar Glanz, macht es geschmeidig und leichter kämmbar. Außerdem beugt es Spliss vor.

2. Eier

Eigelb stärkt die Haarstruktur, verleiht dem Haar so ein gesünderes, strahlenderes Aussehen und lässt es weich werden. Gleichzeitig wirkt eine selbst gemachte Haarmaske aus Ei gegen Haarbruch und Haarausfall.
Wenn Sie ein Ei aufschlagen, verteilen Sie es im feuchten Haar verteilen und lassen Sie es 20 Minuten lang einwirken. Das Haar wird mit Nährstoffen versorgt, was mittelfristig die Haare prächtig macht. Vor allem im Eigelb stecken Fette und Proteine, während das Eiklar Enzyme liefert und zur Reduktion überschüssigen Talgs beiträgt – ideal zur Reduktion vom fettigem Haar. Wichtig: Spülen Sie mit lauwarmen Wasser nach, das Ei sollte im Haar nicht stocken.

3. Honig

Zahlreiche Nährstoffe, die im Honig enthalten sind, pflegen strapaziertes Haar gesund. Daher ist das süße Geschenk der Bienen perfekt geeignet, um bei Spliss die Eierkur zu ergänzen. Tipp: Die optimale Haarkur stellen Sie her, wenn Sie 2 Eidotter mit 100 ml Olivenöl und einem EL Honig mischen. Auf die feuchten Haare geben und 20 bis 30 Minuten einwirken lassen, dann abspülen.

4. Essig

Wer nach dem Haarewaschen eine Spülung mit Essig anwendet, sorgt für Geschmeidigkeit und strahlenden Glanz: Einfach einen halben Liter warmes Wassers mit 100 Milliliter Apfelessig mischen und als Spülung verwenden. Hilft auch gegen fettige Haare! Essig wirkt positiv auf den natürlichen pH-Wert der Kopfhaut und befreit die Haare von Haarpflegerückständen.

5. Avocado

Eine Avocado-Haarkur spendet strapaziertem Haar Feuchtigkeit und bringt es wieder zum Glänzen. So geht's: Das Fleisch einer Avocado in einer Schüssel zerdrücken und mit ein paar Spritzern Zitronensaft und etwas Olivenöl vermischen. Im Haar auftragen, 30 Minuten lang einwirken lassen und mit warmen Wasser ausspülen.