Rückenschmerzen beim Sex? Das hilft!

Rückenschmerzen beim Sex? Das hilft!

Sie leiden unter Rückenschmerzen? Langes Sitzen, einseitige Haltung und zu wenig Bewegung sind häufig die Ursachen. Laut Studien beeinträchtigen Rückenschmerzen nicht nur unseren Alltag, sondern auch das Liebesleben. Wie Sie trotz Rückenproblemen angenehmen Sex haben – wir haben die besten Stellungen zusammengefasst:

Glückliche Beziehung – weniger Schmerzen

Laut einer aktuellen ABC-Umfrage fühlen sich 32 Prozent der Befragten aufgrund von Rückenproblemen in der Partnerschaft eingeschränkt. 22 Prozent der Studienteilnehmer hätten wegen Rückenproblemen sogar schon auf Sex verzichtet.
Dabei kann eine glückliche Partnerschaft Rückenschmerzen sogar lindern.

„Eine funktionierende Beziehung hilft dabei, Stress abzubauen und sich wohl zu fühlen. Wenn Rückenschmerzen Einfluss auf diesen wichtigen Teil des Lebens nehmen, sollte man unbedingt dringend etwas dagegen tun“, rät OA Dr. Patrick Mader, Facharzt für Orthopädie und Oberarzt am Landesklinikum Neunkirchen. Die Voraussetzung einer glücklichen Beziehung sei natürlich auch ein intaktes Sexualleben, das auch mit Rückenproblemen möglich sei. Man müsse nur ein paar Dinge beachten, erklärt der Experte.


„Passen Sie die Aktivitäten Ihrer körperlichen Verfassung an und hören Sie auf den eigenen Körper! Der sagt Ihnen schon, was gut tut und was eben nicht.“

Mit diesen Stellungen klappt’s!

Und das sind die besten Sex-Positionen für Personen mit Rückenleiden:

Doggy-Style: Der eine Partner kniet dabei hinter dem anderen, der Rücken ist gerade.
Diese Position eignet sich besonders für Betroffene mit stark verkürzten Muskeln und Bändern. Bei diesen Personen ist langes Sitzen die Hauptursache für Rückenleiden.
Missionarsstellung: Der eine Partner liegt dabei über dem anderen. Diese Stellung eignet sich für Patienten, die Probleme haben, den Rücken zu krümmen.
Löffelchen: Die Stellung gilt als schonende Alternative bei Rückenproblemen. Sie eignet sich besonders für Patienten, die Schmerzen beim Dehnen und Wölben des Rückens haben.
Generell gilt bei Sex mit Rückenschmerzen: Die Bewegung beim Liebesspiel sollte aus der Hüfte, nicht aus dem Rücken kommen!