Welche Gesichtshälfte ist schöner?

Welche Gesichtshälfte ist schöner?

Wir haben tatsächlich eine Schokoladenseite – und die ist bei allen Menschen gleich.

Es gibt unzählige Tipps dafür, wie Selfies das beste Ergebnis unserer selbst zeigen, doch der wichtigste ist offenbar, die richtige Seite des Gesichts zur Kamera zu drehen. Forscher haben nämlich herausgefunden, dass alle Menschen eine "bessere Hälfte" im Gesicht haben – und die hat nichts mit persönlichen Präferenzen oder Zufällen zu tun.
So legten Forscher der Wake Forest University in North Carolina ihren Probanden Schwarz-Weiß-Porträts von jeweils fünf Frauen und Männern zwischen 35 und 65 Jahren vor, die alle ihr natürlichstes Lächeln zeigten. Die 37 Studienteilnehmer bewerteten die Fotos auf einer Skala von 1 bis 9 - von "am wenigsten ansprechend" bis "am meisten ansprechend", wobei die Bilder sowohl im Original als auch gespiegelt gezeigt wurden.

Die linke Hälfte ist schöner

Das Ergebnis: Die linke Gesichtshälfte erhielt von allen – unabhängig vom Geschlecht – bessere Bewertungen. Auch dann, wenn diese spiegelverkehrt gezeigt wurde.
Dass die linke Gesichtshälfte die schönere ist führen die Wissenschaftler darauf zurück, dass wir mit der linken Seite Emotionen besser ausdrücken können. Und das macht Links eben attraktiver.
Diese Tatsache hat sich sogar schon in der Kunst niedergeschlagen: Porträts und Fotografien zeigen meistens das linke Profil der Models.
Na dann kann bei der nächsten Fotosession ja nichts mehr passieren.