Brotbacken macht glücklich

Mischbrot mit Roggen

Mischbrot mit Roggen

Brotbacken ist ein sinnliches Erlebnis mit höchst meditativem Charakter. Probieren Sie es aus.

Rezept: Mischbrot mit Roggen

Zutaten für 1 Brotlaib von ca. 1 kg:
465 g Weizenmehl 550
115 g Roggenmehl 1150
390 g Wasser
12 g Salz
0,5 g Frischhefe
15 g Essig

Zubereitung:

  • Den Teig mischen. 24 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen (alle 8 Stunden dehnen und falten).
  • Teig formen: Dazu den Teigling mit den Fingern an einer Ecke von hinten zur Mitte ziehen und leicht andrücken (diesen „Lappen“ in der Mitte am besten mit den Fingern der anderen Hand festhalten). Diesen Schritt reihum (circa fünf- bis sechsmal) durchführen, bis der Teigling ringsum eingeschlagen und straff ist.
    Nun den Teigball umdrehen (glatte Seite zeigt nach oben) und mit den Handkanten die Teighaut leicht nach unten raffen, um die Oberfläche zu spannen. Den Teigling anschließend in die mit einem bemehlten Tuch ausgelegte Schüssel oder den Gärkorb setzen.
  • Teig eine Stunde reifen lassen (meist in einer mit einem bemehlten Tuch ausgelegten Schüssel).
  • Den Ofen mit Topf auf 250 °C vorheizen. Schließlich 45 Minuten bei 230 °C backen.
  • Den Ofen mit Topf auf 250 °C vorheizen. Schließlich 45 Minuten bei 230 °C backen.

Buchtipp:

Brot backen in Perfektion, Lutz Geißler, Becker Joest Volk, € 30,80.

Brot backen in Perfektion, Lutz Geißler, Becker Joest Volk, € 30,80.

Brot backen in Perfektion, Lutz Geißler, Becker Joest Volk, € 30,80.