Büro-Snack: Curryreis-Salat mit Hähnchen im Glas

Büro-Snack: Curryreis-Salat mit Hähnchen im Glas

Was essen Sie so in der Mittagspause? Dieser Salat to go ist der perfekte Snack fürs Büro: Probieren Sie mal Lunch im Glas – zum Beispiel diesen Curry-Reissalat mit Hähnchen.

Zutaten:
40 g 10-Min.-Langkornreis
2 TL Currypulver
Salz
1 Ananasscheibe mit 2 EL Ananaseinlegesaft (aus der Dose)
1 EL Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
1 EL Erdnussöl
1 rote Spitzpaprikaschote
1 Stange Staudensellerie
75 g gebratene Hähnchenbrustfiletstreifen
1/2 Mini-Romanasalat
1 EL süßscharfe Chilisauce
1 EL Röstzwiebeln


Zubereitung :
1 Den Reis mit 1 TL Currypulver in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen Ananas abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Ananas- und Zitronensaft mit übrigem Currypulver und Honig verrühren, das Öl unterschlagen. Paprika halbieren und entkernen, waschen und klein würfeln. Sellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Hähnchenfilet, falls nötig, in Streifen schneiden. Salat putzen und waschen, trocken schütteln und zerpflücken.
2 Zuerst die Vinaigrette in das Glas gießen. Dann nacheinander Paprika, Sellerie, Reis, Hähnchen, Ananas und Salat darüberschichten. Chilisauce und Röstzwiebeln daraufgeben. Das Glas verschließen, (über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Zum Essen den Salat auf einen Teller stürzen.

Dieses und noch mehr Rezepte gibt es in dem Buch "Lunch im Glas: Goodbye Kantine, hello Fitfood" von Martina Kittler, GU Verlag € 9,--