Herbstliche Kürbiscremesuppe

Herbstliche Kürbiscremesuppe

Mit diesem Rezept für unsere Lieblingssuppe nach dem Sommer kann der Herbst bald kommen!


Zutaten :
½ kg Kürbis (Butternuss oder Hokkaido)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
etwas Öl oder Butter
500 ml Gemüsesuppe
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
frischer Ingwer
150 ml Schlagobers
Kürbiskernöl
Kürbiskerne
Zubereitung:
Den Kürbis halbieren und die Kerne mit den Fasern entfernen. Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden.
Dann die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und in Öl oder Butter anbraten. Den Kürbis dazugeben, kurz mitrösten und mit der Suppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und frisch geriebenem Ingwer würzen und auf kleiner Stufe köcheln lassen.
Wenn der Kürbis weichgekocht ist, die Suppe im Mixer pürieren und abschmecken, dann den Schlagobers unterrühren.
Dann die Kürbiscremesuppe in einem Suppenteller anrichten. Mit Kürbiskernöl beträufeln und geröstete Kürbiskerne darüber streuen.