Italienische Mandelkekse

Italienische Mandelkekse

Mit nur 3 Zutaten zaubern Sie im Handumdrehen diese köstlichen Mandelkekse!

Zutaten:

140 g geschälte gemahlene Mandeln
75 g Zucker
1 Eiweiß

Zubereitung:

1. In einer mittelgroßen Schüssel die gemahlenen Mandeln mit dem Zucker mischen.

2. In einer zweiten mittelgroßen Schüssel das Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgeräts auf hoher Stufe schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

3. Die Mandel-Zucker-Mischung behutsam unter den Eischnee ziehen.

4. Einen Dosierlöffel für 1 EL (15 ml) mit Mandelmasse füllen. Den Löffel fest gegen die innere Schüsselwand drücken, um die Masse zu glätten. Mandelmasse zwischen den Handflächen zu einer Kugel formen und dabei die Hände mit Wasser anfeuchten, falls die Masse klebt. Die Kugel auf das vorbereitete Blech setzen. Die restliche Mandelmasse genauso verarbeiten und zwischen den Kugeln auf dem Blech Abstände von etwa 8 cm lassen. Die Kugeln auf etwa 1 cm flach drücken.

5. Makronen im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 12–14 Min. backen, bis sie zart gebräunt sind.

6. Auf dem Blech 5 Min. abkühlen lassen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Aus dem Buch:

"Das 3-Zutaten-Backbuch – 101 verblüffend einfache Rezepte", Charmian Christie, GU Verlag, € 20,00