Leichter ins neue Jahr in drei Tagen

Leichter ins neue Jahr in drei Tagen

Am letzten Tag steht neben gesunden Gerichten auch ein ausdauernder Spaziergang auf dem Plan. Plus: Drinks, die den Stoffwechsel ankurbeln.

Tag 3:

Morgens: Pfirsich-Shake mit Zitronengras und Honig
Den Wurzelansatz und die harten äußeren Teile vom Zitronengras entfernen. Den inneren, weichen Teil des Zitronengrases fein hacken. Etwas Ingwer reiben. Zwei Pfirsiche kleinschneiden und mit 150 ml fettarmem Joghurt und etwas Mandelmilch pürieren. Geriebenen Ingwer, Zitronengras und 2 EL Honig dazugeben. Alles gut mixen und nach Bedarf mit Wasser strecken.

Mittags: Kartoffel-Puten-Pfanne
Drei große, festkochende Kartoffeln schälen, kleinschneiden und in Salzwasser garen. Eine Zwiebel und zwei Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben. 200 g Putenfilet kleinschneiden und in der Pfanne mitbraten. Wenn die Kartoffeln gar sind, ebenfalls mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Zum Schluss kleingeschnittene Cherry-Tomaten dazugeben und mit Zitronensaft und Olivenöl abschmecken.

Heute steht Ausdauer-Training auf dem Programm:
Setzen Sie heute auf weniger intensive, daher längere Bewegung: Ideal wäre ein sportlicher Spaziergang oder eine Wanderung mit einer Dauer von mindestens 1 bis 1 ½ Stunden. Genießen Sie die frische Luft im Wald, Park oder gehen Sie entlang eines Flusses spazieren. Nehmen Sie die beste Freundin oder den Hund mit – das sorgt für Abwechslung.

Abends: Knäckebrot-Variationen
Essen Sie vier bis fünf Scheiben Knäckebrot und gönnen Sie sich eine Schüssel grünen Salat dazu.

Sie können nach Belieben kombinieren:
-Roggenknäckebrot mit Kräuter-Topfen und fettarmem Schinken
-Sesamknäckebrot mit Avocado und Gemüse-Streifen
-Roggenknäckebrot mit Cottage Cheese und fettarmem Schnittkäse
-Sesamknäckebrot mit Hummus (Kichererbsen-Aufstrich) und Tomaten
-Roggenknäckebrot mit Frischkäse und 1-2 TL Honig

Knäckebrot ist gesund und ballaststoffreich - der ideale Schlank-Snack!

Diese Schlank-Drinks kurbeln den Fettstoffwechsel an:
-Wasser mit Gurke und Zitrone
-Mate-Tee
-Rote-Rüben-Smoothie
-Tomatensaft mit Tabasco
-Sellerie-Apfel-Molke

Rote Rüben enthalten wenig Kalorien, dafür umso mehr Eisen und Vitamine.

Hier geht's zu Tag 1!

Hier geht's zu Tag 2!