Limetten Brombeer-Eis

Limetten Brombeer-Eis

Spritzig, frisch und selbst gemacht ist dieses Limetten Brombeer-Eis!

Zutaten für 8–10 Stück
2 unbehandelte Limetten
300 g griechisches Joghurt
60 g Staubzucker
200 ml Schlagobers
250 g Brombeeren
2 EL Honig
Eiswürfel zum Servieren (optional)
Eisförmchen Holzstäbchen

Zubereitung:
1. Die Limetten heiß waschen, abtrocknen und von einer Limette die Schale fein abreiben. Beide Limetten auspressen.
2. Das Joghurt (bis auf 2 EL) mit dem Limettensaft (bis auf 1 EL) und dem Abrieb verrühren. Den Staubzucker unterrühren. Den Schlagobers steif schlagen, unterheben und die Creme in die Förmchen füllen.

3. Im Tiefkühlfach mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, gefrieren lassen. Die Brombeeren abbrausen, trocken tupfen und mit dem Honig, dem übrigem Joghurt und dem restlichen Limettensaft fein pürieren.

4. Das Püree auf das Limetteneis in die Förmchen füllen, je einen Stiel einstecken und mindestens weitere 3 Stunden gefrieren lassen.

5. Zum Servieren aus den Förmchen lösen und nach Belieben auf Eiswürfeln anrichten.

Aus dem Buch:
"Eis, Sorbet & Nicecream", Thorbecke Verlag, € 11,-