Lunch to go: Griechischer Nudelsalat

Lunch to go: Griechischer Nudelsalat

Dieser leckere Salat aus dem Glas ist schnell zubereitet und perfekt für die gesunde Mittagspause!

Zutaten:
150 g grüne Bohnen
Salz
80 g Kritharaki-Nudeln (auch Reisnudeln oder Orzo genannt)
1 Bio-Zitrone
1 ½ EL Olivenöl
Pfeffer
¼ Bund Petersilie
50 g Kirschtomaten
5 schwarze Oliven (entsteint)
30 g Feta (Schafskäse)


Zubereitung:
1 Die Bohnen putzen, waschen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 12 Min. kochen. Gleichzeitig die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen.

2 Inzwischen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. 1 EL Saft und 1 TL Schale mit dem Öl glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Die Petersilie unter das Dressing rühren. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Die Oliven in Ringe schneiden und den Feta würfeln.


3 Die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen. Die Nudeln ebenfalls in ein Sieb abgießen, sofort gut mit dem Dressing mischen und abkühlen lassen. In ein Schraubglas (ca. 500 ml Inhalt) nacheinander Nudeln, Bohnenstücke, Tomatenhälften, Olivenringe und Fetawürfel einschichten.


Das Glas verschließen und bis zum Servieren kalt stellen.


TIPP: Für einen italienisch inspirierten Nudelsalat anstelle der Bohnen 150 g vorbereiteten grünen Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 5 Min. garen. Die
Petersilie durch Basilikum ersetzen und diesen in schmale Streifen schneiden. Und statt dem Feta ein paar Mini-Mozzarella- Kugeln halbieren oder vierteln und auf die anderen Zutaten
schichten.

Aus dem Buch: "Lunch to go" von Inga Pfannbecker, Gräfe und Unzer Verlag, € 9,--