Mini-Frühlingsrollen-Strudel

Mini-Frühlingsrollen-Strudel

Ein vegetarisches Highlight für die ganze Familie sind diese kleinen Frühlingsrollen.

Zutaten:

Für die Mini-Strudel:
150 g Tofu natur
50 g Cashewkerne
1 Zwiebel
1 walnussgroßes Stück Ingwer
300 g Chinakohl oder Spitzkohl
100 g junge Karotten
50 g Mungobohnensprossen
3 EL Öl
1⁄4–1⁄2 TL chinesisches 5-Gewürze-Pulver (nach Belieben)
2 EL Sojasauce
Salz | Pfeffer
1 Packung (300 g; 46 x 35 cm) frischer Strudel-, Filo- oder Yufkateig (Kühlregal)
Für den Gurkensalat:
1 Salatgurke
3 EL (+ nach Belieben noch etwas mehr zum Servieren)
Sweet-Chili-Sauce (süß-scharfe Asia-Sauce)

Zubereitung:

1 Für die Mini-Strudel den Backofen auf 200° vorheizen. Den Tofu in 1⁄2 cm große Würfel schneiden. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und grob hacken. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und würfeln. Den Kohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Karotten waschen, putzen und grob raspeln. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen.


2 1 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Den Tofu darin unter Rühren 5 Min. anbraten, herausnehmen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Ingwer darin kurz andünsten. Das Gemüse zugeben und unter Rühren 5 Min. mitbraten. Nach Belieben mit Gewürzpulver bestäuben. Die Sojasauce angießen, Tofu und Cashewkerne untermischen. Die Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Den Teig entrollen, die Blätter einzeln mit Wasser bestreichen und übereinander legen. Platte in 4 Rechtecke schneiden, je ein Viertel der Füllung darauf verteilen und zu vier Strudeln aufrollen. Enden dabei einschlagen. Strudel mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Restliches Öl mit 2–3 EL Wasser verrühren. Röllchen damit einstreichen. Im Ofen (Mitte) 20 Min. backen.
4 Für den Salat die Salatgurke waschen und mit einem Sparschäler schälen. In sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Mit der Asia-Sauce mischen. Strudel mit dem Salat und nach Belieben noch mit etwas Asia-Sauce als Dip servieren.


VARIANTE:
Sie können statt 4 Mini-Strudeln auch 16 kleine Frühlingsrollen zubereiten. Dafür jedes Rechteck nochmal vierteln und die Füllung darauf verteilen. Die Kleinen brauchen im Ofen 15 Minuten.

"Veggie for Family", Dagmar Cramm, Inga Pfannebecker, Michael König, GU Verlag, € 20,--
Die 150 vegetarischen Rezepte in Veggie for Family sind so abwechslungsreich, dass man garantiert kein Fleisch vermisst! Das Autorenteam (zwei Mütter, ein Vater) wird angeführt von der bekannten Expertin für gesunde Familienküche Dagmar von Cramm. Aus Erfahrung weiß sie: Es ist überhaupt kein Problem, das ganze Jahr über gesund und lecker vegetarisch zu kochen! Ob Brokkoli-Puffer, Polenta-Pommes, Erbsen-Pancakes, Pilzburger oder Mandelmilchreis - Langeweile kommt garantiert nie auf!