Griechischer Orzo-Salat mit Huhn

Griechischer Orzo-Salat mit Huhn

Dieser köstliche Salat punktet mit vielen Nährstoffen und passt ideal für den Sommer!

Zutaten für 2 Portionen:
2 Hühnerbrustfilets
500 ml Gemüsebrühe
200 g Orzo-Nudeln
3 Handvoll Petersilienblätter
3 Handvoll Basilikumblätter
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico bianco
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
1 roter Paprika
100 g Cocktailtomaten
100 g Feta
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
1. Die Hühnerbrustfilets in Streifen schneiden schneiden. Dann die Brühe in einem Topf erhitzen, das Fleisch zugeben und bei niedriger Temperatur ca. zehn Minuten garen.
3. Das Hühnerfleisch aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. Die Orzo-Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen, in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
4. Petersilie, Basilikum, 50 ml Brühe, Olivenöl, Balsamico bianco und Zitronensaft fein pürieren. In einer Schüssel mit den Reisnudeln vermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Dann die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Den Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Orzo-Salat mit Hühnerbrust, Tomaten, Paprika, zerbröckeltem Feta und den restlichen Basilikumblättern in Schüsseln anrichten.