Was bringt der Verdauungsschnaps?

Was bringt der Verdauungsschnaps?

Räumt ein Schnaps nach dem Essen wirklich den Magen auf? Hier ist die Antwort.

Ein Gläschen Schnaps nach einem üppigen Essen und alles ist gut? Von wegen! Denn Alkohol bremst die Verdauung. Die bekömmliche Wirkung nach dem Essen ist bloß ein Placebo. Im Gegensatz dazu kann ein Aperitif wie Sherry oder Portwein die Verdauung ankurbeln. 30 Minuten vor dem Essen ist ein Aperitif optimal! Nach dem Essen ist ein Spaziergang die beste Verdauungshilfe!

Ein Schnaps nach dem Essen räumt den Magen auf? Von wegen! Der Verdauungsschnaps wirkt kontraproduktiv. Denn Alkohol bremst die Verdauung.