Freundinnen machen Frauen stark

Freundinnen machen Frauen stark

Für Frauen sind Unterstützerinnen im Berufsleben besonders wichtig.

Eine entschlossene Frau kann vieles bewirken, doch ist sie von einem ausgewählten Kreis ihresgleichen umgeben, noch viel mehr: In einer Gruppe von Frauen, die frei von Eifersucht, Neid, Missgunst oder Bosheit ist, können Frauen ihr Potenzial am besten entfachen.
Sozialwissenschaftliche Studien machen deutlich, dass Frauen in ihrer Karriere besser vorankommen, wenn sie von einem starken Freundeskreis unterstützt werden. Die im Harvard Business Review veröffentlichte Studie basierte auf Daten von 4,5 Millionen E-Mail-Befragungen von 728 MBA-Absolventen, darunter 74,5 Prozent Männer und 25,5 Prozent Frauen. Die Forscher analysierten die verschiedenen Arten sozialer Netzwerke, die für den Erfolg beider Geschlechter von Vorteil sind.

Weibliche Unterstützerinnen

Sie stellten fest, dass Männer vor allem Verbindungen mit mehreren Geschlechtern brauchen, um mehr Geld zu verdienen und in Führungspositionen zu gelangen. Frauen haben eher Erfolg, wenn sie einen starken "inneren Kreis" aus weiblichen Kontakten haben. Ein Grund dafür ist, dass Frauen auf dem Arbeitsmarkt vor größeren und anderen Herausforderungen stehen. Eine Gruppe von Freundinnen, auf die sie sich verlassen können, um Rat und Unterstützung zu erhalten, kann einer Frau dabei helfen, solche Hindernisse zu überwinden und die richtigen Gelegenheiten zu ergreifen.
Das könnte Sie auch interessieren:
Diese Erkenntnis über Beziehungen kann Ihr Leben verändern
Die Studie ergab auch, dass Frauen in Führungspositionen, die keinen engen, vertrauten Freundeskreis aus Frauen haben, mit größerer Wahrscheinlichkeit weniger verdienen und weniger gut im Job vorankommen. Frauen, die eng mit anderen Frauen befreundet sind, tendieren dazu, selbstbewusster zu sein und sich besser durchsetzen zu können.
Die besten Freundinnen-Netze für Frauen waren solche, in denen die Frauen eng miteinander verbunden waren, aber nur minimale gemeinsame Kontakte hatten.
Zwar zeigt die Studie nicht auf, dass Frauen ohne Freundinnen keine großartigen Leistungen erbringen können. Unbestritten aber ist, dass diese Verbindungen wirksam sind!