Häusliche Gewalt hat zugenommen

Häusliche Gewalt hat zugenommen

Die Frauenhelpline verzeichnet seit der Corona-Krise um 40 Prozent mehr Anrufe wegen häuslicher Gewalt gegen Frauen.

Am Mittwoch ist "Orange Day", der Tag gegen Gewalt an Frauen. Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin der Autonomen Österreichischen Frauenhäusern (AÖF), berichtet zum Anlass, dass auch im zweiten Lockdown die Anrufe bei der Frauenhelpline um 40 Prozent zugenommen haben.

Die Situation von Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, hat sich seit dem Lockdown verschärft. Viele Frauen sitzen jetzt Tag und Nacht mit ihren Tätern fest.