20 Ideen für zuhause mit Kindern

20 Ideen für zuhause mit Kindern

Viele Menschen fragen sich jetzt: Wie lässt sich der unfreiwillige 'Heimurlaub' mit Kindern überbrücken? Hier sind Ideen!

1. Muffins backen

Muffins sind einfach herzustellen und lassen fast unbegrenzte Geschmacksvarianten zu. Die meisten Kinder lieben Muffins! Lassen Sie Ihre Kinder die verschiedensten Sorten backen.

2. (Vor-)Lesen

Holen Sie gemeinsam alte Bücher aus dem Schrank oder bestellen Sie neue: Lesen regt die Fantasie der Kinder an und macht Spaß.

3. Küchen-Experimente

Immer nur Schnitzel oder Spaghetti? Probieren Sie mit Ihren Zutaten aus der - wahrscheinlich prall gefüllten – Vorratskammer gemeinsam mit Ihren Kindern neue Rezeptkreationen aus.

4. Kochbuch schreiben

Ihre Sprösslinge können nun die Ergebnisse in einem selbst angelegten Kochbuch festhalten und mit Fotos, Zeichnungen etc. kreativ gestalten. Die Online-Affinen können das Rezeptbuch auch in einem Blog anlegen.

5. Yoga und Bewegung zuhause

Namasté! Entspannung und Bewegung zwischendurch muss sein. Jetzt können Sie mit Ihren Kindern zuhause Gymnastik machen oder Kinderyoga praktizieren. Anleitungen gibt es dazu in Youtube-Videos.

6. Neue Playlists erstellen

Musik wirkt auf die Seele: Lassen Sie Ihre Kinder neue Musikstücke entdecken und diese in Playlists zusammenstellen.

7. Eine Tanz-Choreografie ausdenken

Passend zum Lieblingssong Ihres Kindes lässt sich eine coole Tanz-Choreografie zusammenstellen. Tipp: Fertige Choreografien zum Nachtanzen gibt es unter anderem bei "Just Dance" auf Youtube!

8. Freundschaftsbänder knüpfen

Mit dem Knüpfen von Freundschaftsbändern können sich Kinder und Jugendliche lange beschäftigen – und das bunte Ergebnis freut Freunde und Familie.

9. Puzzle spielen

Puzzlen ist eine produktive Unterhaltung und steigert zugleich die Aufmerksamkeit und Konzentration. Holen Sie alle Puzzles aus dem Regal für einen Puzzle Marathon: Alle müssen bis zum Zeitpunkt x fertig sein!

10. Raus in die Natur

Frische Luft stärkt die Abwehrkräfte: Wer einen Wald oder Park in unmittelbarer Umgebung oder in Reichweite mit dem Auto hat, kann mit den Kindern jetzt viel Zeit im Freien verbringen. Kampf dem Lagerkoller!

11. Das Kinderzimmer neu gestalten

Haben Ihre Sprösslinge Lust auf einen neuen Anstrich? Jetzt können Sie das eigene Reich der Kleinen gemeinsam umgestalten.

12. Zukunftsbilder malen

Fragen Sie Ihre Kinder, wovon sie in ihrem Leben träumen: Ist es eine besondere Reise? Einen bestimmten Beruf zu haben? Oder eine große Familie zu haben? Jetzt können sie diese Zukunftsbilder in bunten Farben zu Papier bringen.

13. Mit der Lupe den Garten oder Park entdecken

Unter dem Vergrößerungsglas sieht die Welt ganz anders aus: Gräser, Insekten oder Steine – die Natur zeigt sich unter der Lupe von einer neuen Seite.

14. Hörspiele hören

Es muss nicht immer der Fernseher sein: Ein Hörspiel ist unterhaltsam und beflügelt die Vorstellungskraft mit neuen Geschichten.

15. Alte Fotos anschauen

Wie wäre es, die alten Fotos aus Keller oder Dachboden hervorzukramen? Wenn Erinnerungen wach werden, gibt es gemeinsam viel zu erzählen.

16. Eine Geschichte schreiben

Ihre Kinder können sich eigene Handlungen ausdenken und diese als Geschichte niederschreiben.

17. Karaoke singen

Auf Youtube gibt es unzählige Karaoke-Versionen von Hits und Klassikern. Jetzt ist Zeit für eine gemeinsame Karaoke-Party!

18. Bewegungs-Memory

Verteilen Sie die Memory-Karten in der ganzen Wohnung. und jetzt: Losrennen und möglichst viele Paare finden!

19. Eine neue Sprache lernen

Spanisch, Italienisch, Englisch: Im Internet können Ihre Kinder jetzt mit einer neuen Sprache vertraut werden und erste Wörter und Sätze lernen.

20. Töpfern

Während die Geschäfte geschlossen haben, können Sie Tonmasse online kaufen. Töpfern ist kreativ und macht Spaß – am besten mit einer Töpferscheibe.