Jahreshoroskop 2017: Krebs

Jahreshoroskop 2017: Krebs

Das erwartet Krebse (22. Juni - 22. Juli) im Jahr 2017! Wie es für das Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Liebe und Leben aussieht, verrät unser Lust auf's Leben Astrologe Roland Hansl.

Gesundheit:

Uranus stört im laufenden Jahr Ihre Schlafqualität und auch der Magen ist hin und wieder überreizt. Versuchen Sie durch Tees auf beiden Ebenen Entspannung herbeizuführen. Lassen Sie zusätzlich jegliche Art von seelischen Belastungen los. Saturn spornt Sie an, sich selbst aktiv um Ihre Gesundheit zu kümmern. Treten häufig Probleme oder Wehwehchen auf, sind Sie selbst gefragt. Versuchen Sie durch Gesundheitsratgeber die Ursache des Problems zu bekämpfen.

Liebe & Leben:

Venus sorgt vom 3. Jänner bis 3. Februar für tiefe Gefühle und Emotionen. Singles unter Ihnen werden bestimmt eine ganz besondere Begegnung haben. Die Vergebenen genießen unterdessen die Zweisamkeit und die Romantik mit dem Partner. Im Anschluss könnte jemand in Ihr Leben treten, der in Ihnen die Eifersucht hervorlockt. Vielleicht ein möglicher Rivalen? Gutlaufende Partnerschaften werden umso schöner, denn man liebt und versteht sich blind. In Partnerschaften, die nicht mehr lebenswert sind, wird Pluto eine längst überfällige Trennung herbeiführen. Singles werden häufig und oft flirten! Eine feste Bindung gehen Sie aber nur dann ein, wenn Sie bis zum Herbst von einer Verbindung überzeugt sind. Die nächste spannende Venusphase für Singles findet dann erst vom 7. November bis 1. Dezember statt. Einem glänzenden Jahr mit einigen Höhepunkten steht somit nichts mehr im Weg. Ganz automatisch wird sich Ihre berufliche Situation ausbauen, erweitern und stabilisieren. Durch Uranus müssen Sie sich in einem sicheren Job mit der einen oder anderen Falschheit konfrontiert sehen. Neid ist jedoch ein großes Kompliment! Wichtig ist hierbei, dass Sie innerlich positiv gestimmt bleiben. Nur so fahren Sie einen Erfolg nach dem anderen ein. Für alle Selbstständigen und Freiberufler wird dies ein tolles Jahr mit steigenden Umsätzen.