Jahreshoroskop 2017: Steinbock

Jahreshoroskop 2017: Steinbock

Das erwartet Steinböcke (22. Dezember - 20. Jänner) im Jahr 2017! Wie es für das Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Liebe und Leben aussieht, verrät unser Lust auf's Leben Astrologe Roland Hansl.

Gesundheit:

Symptome, die 2017 auftreten, sind nicht immer pathologischer Natur. Manchmal sind Sie auch nur psychosomatisch. Ergründen Sie daher genau Ihre Symptome und gehen Sie dementsprechend vor. Ein besonderes Augenmerk sollten Sie auf Ihre Knochen legen. Kalzium als Nahrungsergänzungsmittel oder eine kalziumreiche Ernährung stärken Ihren Knochenapparat. Meiden Sie zusätzlich gefährliche Sportarten, denn somit ersparen Sie sich Knochenbrüche, die länger benötigen, um zu heilen. Lernen Sie durch das Sonnenjahr mit Ihrer inneren Schwere umzugehen, denn nur so erlangen Sie Leichtigkeit und Frohsinn.

Liebe & Leben:

Durch Uranus und Jupiter wird ein bekannter oder unbekannter Mensch in Ihr Leben treten, der es schafft Sie aus Ihrer Höhle zu befreien. Dadurch vergrößert sich Ihre sexuelle Lust und Sie erleben plötzlich wieder ein Gefühl der tiefen Verbundenheit. Diese daraus resultierende tiefe Liebe kann in einer Partnerschaft münden. Verhalten Sie sich abwartend und passiv, nur so können Sie sicher gehen, dass es der potenzielle Partner auch ernst mit Ihnen meint. Ebenso entfernen die Sterne Probleme aus Partnerschaften und machen die Partnerschaft dadurch wieder leichter. Sie werden etwas Beeindruckendes leisten und dadurch den Karriereweg nach oben freischaufeln. Bis zum Jahresende haben Sie dann eine höhere Position, mehr Gehalt oder eine erfolgreiche Selbständigkeit.