Die 10 besten Orte, um einen neuen Partner kennenzulernen

Die 10 besten Orte, um einen neuen Partner kennenzulernen

Wollen Sie Ihrem Glück auf die Sprünge helfen und eine neue Liebe finden? An diesen Plätzen könnten Sie fündig werden.

Sie wollen endlich einen neuen Partner finden und wissen nicht, wo Sie sich am besten umschauen sollen? Neben den Klassikern der "Singlebörsen" wie Fitness-Center, Arbeitsplatz, Online-Partnervermittlungen oder Bars und Diskotheken gibt es auch bei vielen anderen Gelegenheiten große Chancen, einen neuen Herzensmenschen zu treffen. Hier sind die besten 10:

1. Draußen mit einem Hund

Beim Gassigehen trifft man immer wieder neue Leute und kommt durch die gemeinsamen Vierbeiner schnell ins Gespräch. Auch der Hundeabrichteplatz ist ein heißer Tipp. Übrigens: Es heißt ja, wer gut zu Tieren ist, ist es auch zu Menschen.

2. Bei Kinderevents

Auch Kinder verbinden: Als alleinerziehender Elternteil lassen sich bei Veranstaltungen für die Kleinen Kontakte zu anderen Singles mit Kind schließen. Das gilt auch für den Spielplatz. Und warum nicht einfach mal die Kinder zu seinen/ihren Kindern vorschicken? Spielgefährten sind schließlich immer gefragt.

3. Bei Fortbildungen

Sich beruflich und persönlich fortzubilden tut Geist, Seele und der Karriere gut. Und womöglich auch dem Liebesleben. Denn: In einem Seminar oder einem Lehrgang ist nicht jeder Teilnehmer vergeben! Vorschussbonus: Man teilt gemeinsame berufliche und/oder persönliche Interessen.

4. An der Uni

Die "Fortbildung" kann man intensivieren, indem man gleich berufsbegleitend ein ganzes Studium beginnt. An der Uni inskribieren kann man schließlich in jedem Alter! Dass man während der Vielzahl an Vorlesungen und Seminaren schnell zueinander findet – schließlich muss man an der Uni auch in Gruppen arbeiten – liegt auf der Hand.

5. Bei einem Lauftreff

Fast alle Städte und Gemeinden bieten Lauftreffs an. Wer daran teilnimmt, tut dem Körper und der Gesundheit etwas Gutes – und womöglich auch schon bald dem Liebesleben.

6. Auf einer Hochzeit

Wenn alle zusammen die ewige Liebe des Brautpaares feiern, herrscht immer eine ganz besonders freudige Stimmung. Das ist die beste Voraussetzung, um auch untereinander zu flirten. Wer weiß, ob es dann nicht schon bald die nächste Hochzeit gibt!

7. Auf einem Festival

An bester Stimmung mangelt es auch bei den Sommerfestivals nicht. Die Durchmischung tausender musikbegeisterter Menschen unter freiem Himmel ist einfach zum Flirten prädestiniert.

8. Auf Networkingevents

Karriereclubs und Mitglieder aus Businessnetzwerken im Web organisieren regelmäßig Veranstaltungen zu Fachthemen mit anschließendem Netzwerken in entspannter Atmosphäre. Da lässt es sich gut kennenlernen!
Und wer vielleicht mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen oder schon selbstständig ist, kann auch an den unzähligen Events für Start-Ups und Gründer teilnehmen. Wer weiß: Vielleicht ergibt sich dann neben der einen oder anderen beruflichen Zusammenarbeit auch eine neue Liebesbeziehung.

9. Bei einem ehrenamtlichen Engagement

Kochen in der Suppenküche, Arbeit mit Jugendlichen, Bergrettung, Rotes Kreuz und viele mehr: Unzählige Vereine und Organisationen suchen freiwillige Mitarbeiter. Und bei so einer ehrenamtlichen Tätigkeit verbringt man die freie Zeit nicht nur sinnvoll, sondern lernt auch neue Leute kennen.
Börsen für ehrenamtliches Engagement sind im Internet zu finden, zum Beispiel diese hier: www.ngojobs.at.

10. Über Freunde

Auch wenn bei all diesen Gelegenheiten der/die "Eine" nicht dabei ist, so geht es doch darum, seinen Freundeskreis und sein Netzwerk zu erweitern. Denn eine Studie besagt, dass die meisten Österreicher sich über gemeinsame Freunde kennenlernen. Und dabei haben Freunde immer einen Vertrauensvorschuss: Es wird kaum passieren, dass sich jemand unter Freunden total daneben benimmt. Also: Aktiv werden und Kontakte knüpfen – die Zeit der Grillparties steht bevor!