In 3 Schritten zu einem starken Ich

In 3 Schritten zu einem starken Ich

Die Beziehungsexpertin Stefanie Stahl zeigt in ihrem Praxisbuch ein umfassendes Programm für eine kraftvolle Persönlichkeit.

Stefanie Stahl

Gute Beziehungen gestalten sich in einem gesunden Maß an Abhängigkeit, Autonomie und Selbstwert. Damit Beziehungen also gelingen und Menschen in Gemeinschaften klarkommen, müssen sie sich sowohl anpassen als auch abgrenzen. In allen drei Bereichen gilt: Sowohl ein dauerhaftes Zuviel als auch ein Zuwenig wirken sich negativ auf die Beziehung aus.

Die deutsche Psychologin, Psychotherapeutin und Beziehungsexpertin Stefanie Stahl, Bestsellerautorin des Buches "Das Kind in dir muss Heimat finden", erklärt in dem dazugehörigen Arbeitsbuch, wie sich die gesunde Ich-Kraft beider Beziehungspartner entwickeln lässt. Entscheidend dabei ist die Auseinandersetzung mit den Gefühlen, die in der Beziehung durch den anderen ausgelöst werden. Diese beziehen sich tatsächlich selten vorrangig auf die aktuelle Situation, sondern sie werden aufgrund unbewusster Programme, die in der Kindheit entstanden sind, aktiviert.
Anhand vieler Übungen im Journaling-Stil führt Stefanie Stahl in dem Arbeitsbuch durch einen Reflexionsprozess, der folgende drei Komponenten der Ich-Kraft stärkt:

1. Das Schattenkind

Das Schattenkind steht für unsere negativen Kindheitsprägungen, die uns in unserem Leben immer wieder Frust und Verdruss bescheren können. Diese tiefen und häufig unbewussten Programme sind die Ursache für (fast) alle Probleme, die wir im Leben haben. Was das Schattenkind genau ausmacht und wie Sie Ihr eigenes Schattenkind entdecken können, erklärt Stefanie Stahl im ersten Abschnitt des Buches.

2. Das Erwachsenen-Ich

Auch bekannt als "der innere Erwachsene" ist das Erwachsenen-Ich dafür verantwortlich, vernünftig und mit klarem Verstand zu denken. Er ist der wichtigste Gehilfe zur Reflexion und Problemlösung. Mit den Übungen aus dem Arbeitsbuch können Sie anhand des inneren Erwachsenen dem Schattenkind Halt geben und ihm, wenn nötig, Einhalt gebieten.

3. Das Sonnenkind

Es steht für alle die gesunden, starken und fröhlichen Persönlichkeitsanteile. Außerdem ist das Sonnenkind eine klare Vision Ihres Zielzustandes und des Weges, der dahin führt.

Sind alle drei Anteile im Einklang, verbessern sich Selbstwertgefühl, Bindungen und Beziehungen.

Buchempfehlung:

"Das Kind in dir muss Heimat finden. In drei Schritten zum starken Ich – das Arbeitsbuch", kailash Verlag, € 13,--